Wen wir suchen

Senior Consultant Data Analytics (m/w/d)

Die Klischees klassischer Berater könnten wir sicherlich bedienen – machen wir aber nicht. Wir sind...

IT Architekt / Lead Developer (m/w/d)

Die Klischees klassischer Berater könnten wir sicherlich bedienen – machen wir aber nicht. Wir sind...

iic solutions bei...

02.06.2014

Viertes Arbeitstreffen des Leipziger Gesprächskreis zur Digitalisierung in der Assekuranz in Köln

Am 10. und 11. Juli 2014 findet das vierte Arbeitstreffen des Leipziger Gesprächskreises zur Digitalisierung in der Assekuranz in Köln statt. Experten und Führungskräfte der Versicherungsbranche diskutieren hochrelevante Themen, Trends, Best Practices und Erfolgsfaktoren rund um die Digitalisierung.

Von der Prozessoptimierung und Integration von Drittvertrieben bis hin zum übergreifenden Omnikanal-Management - durch die zunehmende Digitalisierung sehen sich Versicherer mit vielfältigen Handlungsfeldern konfrontiert: Regelmäßiger Kundenkontakt und Informationen über den Kunden werden zu erfolgskritischen Faktoren für attraktive Angebote und bedürfnisgerechten Service.

Dabei wird das Internet der Dinge bereits in den nächsten Jahren erhebliche Auswirkungen auf das alltägliche Leben und auf das Marktumfeld haben. Positionierung und Geschäftsmodelle von Versicherern werden grundlegend in Frage gestellt. Zugleich entstehen neue Chancen und Potenziale. So kann zum Beispiel im Privatkundenbereich das Leistungsversprechen vom reinen Risikoabsicherer hin zum proaktiven Lebensbegleiter erweitert werden. Versicherer unterstützen ihre Versicherten, komfortabler, sicherer und gesünder zu leben und im Notfall zu helfen.

Die Veranstaltungsreihe wird durch die V.E.R.S. Leipzig GmbH in Kooperation mit iic solutions und unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Fred Wagner vom Institut für Versicherungslehre der Universität Leipzig durchgeführt. „Wir freuen uns, den Gesprächskreis mitgestalten zu können. Die Inhalte der Veranstaltungen passen hervorragend zu unseren Beratungsschwerpunkten Customer Experience Management, Omnikanal-Management sowie Produktinnovationen und neue Geschäftsmodelle.“, so Michael Mayr, Geschäftsführer von iic solutions.

Zu den angemeldeten Teilnehmern zählen u.a. die Admiral Direkt, ARAG, Die Bayerische, IDEAL, Nürnberger, Provinzial Rheinland und Swiss Life.
Folgende Referenten stehen bereits fest:

  • Matthias Schorer, Senior Manager Advisory, VMware Global Inc. Germany
  • Frank Schrills, geschäftsführender Präsident, BiPRO e.V.
  • Catherina van Delden, CEO innosabi GmbH und Mitglied im BITKOM-Präsidium
  • Michael Mayr, Managing Director, iic solutions GmbH
  • Dr. Mark Müller, Leading Consultant, iic solutions GmbH

Details und Ablauf der Veranstaltung sind der Agenda zu entnehmen. Anmeldungen zur Tagung nimmt V.E.R.S. Leipzig entgegen.