Wen wir suchen

Senior Consultant Data Analytics (m/w/d)

Die Klischees klassischer Berater könnten wir sicherlich bedienen – machen wir aber nicht. Wir sind...

IT Architekt / Lead Developer (m/w/d)

Die Klischees klassischer Berater könnten wir sicherlich bedienen – machen wir aber nicht. Wir sind...

iic solutions bei...

21.09.2015

iic solutions mit Artikel zu den Einflüssen des autonomen Fahrzeugs auf die KFZ-Versicherung

München, 21. September 2015 – dreiteilige Artikelserie von iic solutions in der Zeitschrift für Versicherungswesen zum Thema autonomes Fahren.

Inwieweit die KFZ-Versicherungslandschaft mit der Einführung autonomer Fahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr vor einem technologiebedingten Umbruch steht, erklärt Patric Dubois, Senior Consultant der iic solutions, in einem dreiteiligen Fachartikel: „Einflüsse des autonomen Fahrzeugs auf die KFZ-Versicherung“ in den Ausgaben 14-175 der Zeitschrift für Versicherungswesen.

Teil 1 gibt einen Überblick über den Stand der Technik zum autonomen Fahren, die Funktionsweise autonomer Fahrzeuge, die Eigenschaften, die Stärken und Schwächen verschiedener Komponenten und die Hürden bis zur Serienreife. Teil 2 geht auf die veränderten Risiken ein, die von autonomen Fahrzeugen ausgehen und die damit verbundenen rechtlichen Fragestellungen, die einer Einführung autonomer Fahrzeuge noch im Weg stehen. Teil 3 geht schließlich auf die veränderten Anforderungen an die Versicherer ein. Es entstehen absehbar neue Risiken, die Grundlage neuer Geschäftsbereiche sein können, während andere Risiken reduziert werden können. Lesen Sie die drei Artikel hier (Teil 1, Teil 2, Teil 3).

Die Zeitschrift für Versicherungswesen begleitet die Versicherungswirtschaft in Deutschland seit über 60 Jahren mit unabhängiger Fachberichterstattung.

 

Links:

www.allgemeiner-fachverlag.de