Wen wir suchen

Facharchitekt / Fachberater Versicherung (m/w)

Die Klischees klassischer Berater können wir sicherlich bedienen – wollen wir aber nicht. Denn wir...

Digital Health Consultant (m/w)

Die Klischees klassischer Berater können wir sicherlich bedienen – wollen wir aber nicht. Denn wir...

iic solutions bei...

11.04.2017

Die Bayerische startet ganzheitlichen Smart Home Schutz

München, den 06.04.2017 – Die Bayerische startet „Safe Home“. Das maßgeschneiderte Smart-Home Paket geht auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden ein und bietet ihnen maximale Flexibilität. iic solutions freut sich, die Bayerische von Anfang an dabei begleitet zu haben.

In Kooperation mit devolo, einem der führenden Smart-Home Lösungsanbieter, bietet die Versicherungsgruppe die Bayerische ein neues Komfort-Konzept an. Mit „Safe Home“ denkt die Bayerische das Thema Sicherheit rund um das eigene Zuhause neu: Der Kunde wird nicht nur bei der Auswahl der Geräte, ihrer Installation, oder Assistance-Leistungen unterstützt. Safe Home ermöglicht es darüber hinaus den Kunden, selbst zu entscheiden, wie umfassend sie abgesichert sein möchten. Sowohl der Umfang der technischen Maßnahmen wie auch der Versicherungsumfang sind frei wählbar.  

Von Beginn an begleitete iic solutions die Bayerische bei der Produktkonzeption und der Ableitung des Geschäftsmodells über die Auswahl möglicher Kooperationspartner und Marketing Maßnahmen bis hin zum erfolgreichen Rollout von „Safe Home“.

Michael Mayr, geschäftsführender Partner von iic solutions, erklärt stolz: „Wir freuen uns sehr, Teil dieses innovativen, vor allem aber am Kunden und seinen Bedürfnissen orientierten Vorhabens gewesen zu sein. Es zeigt sich, dass nur so die Herausforderungen der Digitalisierung in der Versicherungsbranche gemeistert werden können.“

Lesen Sie die ganze Pressemittelung der Bayerischen hier.
Mehr Informationen zu Safe Home.